Naturspur – Erlebnis pur

Bürgermeisterkandidat VG Rheinauen

Naturspur – Erlebnis pur

Ein Traum für Kinder. Ein riesen Naturerlebnisgelände. In unserer Verbandsgemeinde. In #Otterstadt.
Das ist #Naturspur e.V. Das Naturerlebnisgelände von Naturspur bietet durch die vielfältigen Strukturen (Hügel, Lehmkuhle, Hecken) und artenreiche Bepflanzung (Bienengarten, Streuobstwiese, usw.) ideale Voraussetzungen als außerschulicher Lernort.
Und das vor unserer Haustür! Ein tolles Gelände mit einem sehr schönen und umfangreichen erlebnispädagogischen Konzept und Fachkräften.
Die Einladung zur Besichtigung des Geländes habe ich heute gerne wahrgenommen. Mit dabei war natürlich auch mein kleiner Sohn, der sofort auf Erkundungstour ging und natürlich später nicht mehr heim wollte.
Wie bei allen Projekten ist auch Naturspur auf große Unterstützung aus allen öffentlichen und privaten Bereichen angewiesen. Infos dazu finden sie auch auf der Homepage von Naturspur unter http://www.naturspur.de/. Die Webseite wird aber zur Zeit überarbeitet.

In dem Gespräch mit der Erlebnispädagogin Petra Moser, wurden die Probleme hinsichtlich der Finanzierung und Instandhaltung eines so großen Geländes deutlich. Daneben schilderte sie auch die Problematik, dass der Verein und das Angebot nicht entsprechend beachtet und gefördert wird. Von Einzelförderungen abgesehen, fehlt es hier an einer Anerkennung als ständige #Bildungseinrichtung und der damit verbundenen Finanzierungen. Ich bin mir sicher, dass sich dies ändert, wenn man einmal das Gelände und die glänzenden Augen der Kinder und Jugendliche beim „Erleben“ des Geländes gesehen hat.
Zur Zeit findet auf dem Gelände ein internationales #Baucamp in Zusammenarbeit mit dem Internationelen Bauorden e. V. statt, bei dem junge Erwachsenen aus Georgien, der Ukraine, Pakistan und Deutschland Naturspur bei den Projekten unterstützen.

Schön, dass wir so eine tolle Einrichtung in unserer #Verbandsgemeinde haben und wir unseren Kindern auf diese Art und Weise das Naturerlebnis vermitteln können.
Liebes Team von Naturspur, vielen herzlichen Dank für die Einladung und die vielen Eindrücke von Ihrem Gelände.
@ Naturspur e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.